Fachdelegierte m/w per Mitte 2022

Der langjährige FVB-Fachdelegierte wird sich per Ende 2022 altershalber aus dem Geschäftsleben zurückziehen. Auf Mitte 2022 suchen wir einen oder mehrere Nachfolger-innen, welche die Anforderungen gesamthaft oder teilweise erfüllen.

Interessenten sind gebeten, sich beim FVB-Geschäftsführer, Diego De Pedrini, Obstgartenstrasse 28, 8006 Zürich (Enable JavaScript to view protected content.; 043 810 08 51), zu melden.

Beschreibung

  • Fachdelegierter / Spezialist m/w für den FVB
  • Beratung des Vorstands in technischen Fragen sowie technologischen Entwicklungen
  • Ausführung von Vorstandsbeschlüssen; evtl. Projektarbeit
  • evtl. Zusammentragen von Expertisen und Studien, Verfassen von Newslettern/Berichten zu aktuellen Themen, Präsentationen, inhaltliche Pflege Website, Durchführung von Schulungen und Präsentationen etc.

Voraussetzungen

  • Fundiertes technisches Know-how im Bereich Lichtquellen, Vorschaltgeräte, Steuerungen und Leuchten (z.B. mehrjährige Erfahrung in der Branche als Produktmanager, Lichtplaner. (Abschluss in Elektrotechnik/Elektronik HF, FH)
  • Vernetztheit in der Branche (Kenntnisse über Anbieter, Produkte, BAT)
  • Kenntnisse über Normen und Vorschriften (wenn möglich Mitglied in technischen Kommissionen, Fachgruppen SLG)

Erwünscht

  • Herkunft/Tätigkeit im Raum DACH, bevorzugt CH (Deutschkenntnisse ist Voraussetzung)
  • Sprachkenntnisse in EN, FR, IT für inhaltliche Überprüfung von übersetzten Texten von Vorteil
  • Gute Kenntnisse des CH-Licht-Marktes
  • Kenntnisse im Bereich Marketing (Messewesen, Social Media, Pressemitteilungen etc.)
  • Netzwerk zu den Fachmedien

Eckpunkte

  • Pensum ca. 10 h / Monat // evtl. zusätzlicher Einsatz in ProKilowatt-Projekten in etwa gleichem Umfang; d.h. bevorzugt Selbständigerwerbender oder Pensionär
  • Hohe Flexibilität zu Einsatzzeitpunkt
  • Hohe Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Arbeit nach Weisung des Präsidenten und des Geschäftsführers des FVB
  • Entschädigung voraussichtlich nach zu vereinbarendem Stundentarif
  • Beginn der Tätigkeit: Voraussichtlich Mitte 2022; Einführung durch abtretenden Fachdelegierten und durch den Geschäftsführer