Elektron AG

ELEKTRON est synonyme d’expérience et de qualité dans le domaine de l’éclairage public extérieur. Rues, places, tunnels, architecture, trafic ferroviaire – issus de tous les secteurs, nos clients bénéficient d’une vaste offre technologique, de produits de grande qualité, d’excellentes compétences professionnelles et d’un service complet. Cela inclut également des échantillons et des formations personnalisées. Avec nos clients, nous réalisons des solutions d’éclairage très efficaces et promouvons ainsi l’utilisation professionnelle de la lumière. Aux Cités de l’énergie, Smart Cities et communes ayant des exigences élevées en matière d’éclairage connecté et dynamique, nous proposons différentes solutions dans le domaine des systèmes de gestion de l’éclairage intelligents et orientés sur les besoins.

En plus de présenter une excellente compétence et une offre de services des plus complètes, nous privilégions un rapport respectueux avec notre environnement et faisons ainsi la meilleure publicité pour une mise en œuvre professionnelle de la lumière.

Peter Schwägli, ELEKTRON AG

Factbox

Création de l’entreprise: 1951

Données produits/courbes photométriques disponibles sur: elektron.ch/fr/produits-et-solutions/eclairage

Membre du système de récupération (SLRS/SENS, etc.): SLRS

Mesures prises dans la Convention Lumière de Davos

Innovationspartner im Smart City Lab Basel – ELEKTRON AG testet zusammen mit Leuchtenhersteller Signify und SWISSTRAFFIC intelligente Licht- und Verkehrs-Steuerungssysteme im Smart City Lab Basel Wolf. Dank gemeinsamer Nutzung von hochwertiger Sensorik werden neue, innovative Konzepte entwickelt. Die Mieter auf dem Wolf Areal profitieren von einer verkehrsabhängigen Lichtregelung, die für Energieeffizienz und Sicherheit sorgt. Die intelligente Areal-Beleuchtung von ELEKTRON AG bildet zudem die Basis für eine umfassende IoT-Vernetzung im Smart City Lab Basel.
Mehr Informationen

Verkehrsabhängige Lichtregulierung – Eine einzigartige Innovation in Wädenswil: Durch gemeinsame Nutzung von Verkehrsdaten wird die Strassenbeleuchtung nach effektivem Verkehrsaufkommen geregelt.
Mehr Informationen

Digitale Betriebsführung – Öffentliche Beleuchtung in Delémont. Die digitale Vernetzung der öffentlichen Beleuchtung schreitet schnell voran. Moderne Lichtmanagementsysteme bieten die Möglichkeit, neben bedarfsgerechter Lichststeuerung auch die Betriebsführung effizienter und transparenter zu gestalten.
Mehr Informationen

Der Mehrwert moderner Lichtmanagementsysteme – Bei der Sanierung der Strassenbeleuchtung sind heute Energieeffizienz und Reduktion der Lichtverschmutzung zentrale Anforderungen von Städten und Gemeinden. Um die Beleuchtungsinfrastruktur möglichst energiesparend und bedarfsgerecht zu gestalten, werden neben langlebigen, verbrauchsarmen LED-Leuchten passende Steuersysteme eingesetzt. Diese Kombination ermöglicht Licht genau dort einzusetzen, wo es gebraucht wird. Doch moderne Lichtmanagementsysteme bieten mehr, wie auch die Energiestadt Davos erkannte. Im Zuge der Umrüstung ihrer Strassenbeleuchtung setzen sie auf vernetzte Leuchten kombiniert mit einem modernen Steuerungs-, Verwaltungs- und Instandhaltungssystem.
Mehr Informationen

Contact

Elektron AG

Riedhofstrasse 11

8804 Au ZH

Tél +41 (0)44 781 01 11

E-Mail Enable JavaScript to view protected content.

www.elektron.ch