FVB-Expertisen mit Empfehlungen und wissenschaftliche Studien mit lichttechnisch relevanten Inhalten

Lichtverschmutzung

12. September 2019 – Die Dunkelheit wird von Kunstlicht immer mehr verdrängt. Dies mag an vielen Orten die Sicher-heit erhöhen, verunmöglicht jedoch mancherorts die ungetrübte Beobachtung des Sternen-himmels. Das Kunstlicht beeinträchtigt die Lebensräume nachtaktiver Tiere. Es beeinflusst zu-dem zirkadiane und endokrine Systeme von Mensch und Tier negativ, führt zu Energiever-schwendung durch unnötiges Streulicht und stumpft uns Menschen gegenüber den visuellen Werten der natürlich intakten Nachtlandschaft ab.

Der FVB und seine Mitglieder haben diese Problematik erkannt und sich zu strengen Qualitätskriterien committet, die neu auch die Verhinderung von unnötigem Streulicht auf Ebene Produkte und Planung beinhaltet.

Als Leitlinien für unser Verhalten orientieren wir uns an den gesetzlichen Vorgaben und Empfehlungen.

  • SN EN 13201 Teil 1-5 (Grenzwerte für Physiologische Blendung)
  • SIA 491 (Wegleitung zur Reduktion unerwünschter Lichtemissionen)
  • Empfehlungen des BAFU (Vollzugshilfe Lichtemissionen 2019, Erscheinung Ende 2019)
  • Den kantonalen Vorschriften (bestehend)
  • SLG Publikation 2019 «Lichtemissionen» (Erscheinung Ende 2019)

Empfehlung des FVB

Jede Beleuchtungsplanung im Aussenraum muss die vorliegenden Normen, Leitlinien und Wegweisungen betreffend Streulicht, Lichtmenge und Lichtreflexionen berücksichtigen. Die Bauherrschaft ist auf diese Problematik hin aufzuklären und mit entsprechenden Vorschlägen zu unterstützen.

Downloads
FVB Merkblatt A4-2019 Stellungnahme: Lichtverschmutzung

Autor: Bosshard Light Engineering
Datum: 12.09.2019

Weitere Informationen zu «Expertisen und Studien»

  • Blaulichtwirkung

    Unter dem Begriff „Blaulichtwirkung“ wird viel über das Gesundheitsrisiko für den Menschen als Folge der Bestrahlung durch Licht von Quellen wie zum Beispiel LED berichtet. Der FVB stellt Ihnen Expertisen und Studien zur Verfügung, die der Aufklärung und damit der Sicherheit zu dieser Thematik dienen.

    weiter

  • Arbeitsräume ohne Tageslicht

    10. September 2019 – Steht man vor der Situation für Arbeitsräume ohne Tageslichteinfall eine Beleuchtungsplanung zu erstellen, so kommt neben der lichttechnischen Beurteilung des Raumes auch die Berücksichtigung des Arbeitsgesetzes zum Zug.

    weiter

  • Qualitätskriterien LED Produkte

    28. Februar 2019 – Die Beurteilung der Qualität von LED Produkte bedarf einiger Detailkennntnisse, die über das übliche Mass herkömmlicher Leuchtmittel hinausgeht.

    weiter